Meine Firmengeschichte – Fleck Elektroauto

https://www.fleck-elektroauto.de/meine-firmengeschichte/

Seit ca 5 Jahren befasse ich mich mit der Elektromobilität.

Angefangen hat es mit einem kleinen Oldtimer, bei dem der Motor gestreikt hatte.

Die Frage war nun: Wie kann ich die Energie der Solarzelle nutzen, um kürzere Strecken, wie zum Beispiel zum  Kindergarten, zu fahren?

Ich telefonierte ca 2 Wochen verschiedene Firmen an, um an Komponenten zu kommen oder zumindest an Informationen.

Aber die, die was wussten, saßen auf ihrem Wissen wie auf einer Schatztruhe. 😦

Auch wenn einer einen Motor zu erhöhten Preisen verkaufte, verstand er nichts von Kontrollern oder Batterien.

Mein Anliegen war nun dies zu ändern und ich bezog viele Komponenten aus Fernost. Was wie sich herausstellte ein riesen Fehler war.

Ich hatte blockierende Motoren, explodierende Kontroller und Ladegeräte, die die Batterien überluden, weil sie plötzlich nicht mehr abschalteten.

Ich war kurz davor alles aufzugeben, aber ich hatte viele Anfragen und wollte weiterhin elektrisch fahren.

Ich baute ein System auf, mit dem jeder zurecht kam. Ich verbesserte es ständig.

Motoren z.B  lasse ich nur noch in Deutschland bauen und den Rest besorge ich auch nur noch aus Deutschland.

Somit hat man eine saubere und schnelle Garantieabwicklung, falls mal was sein sollte.

Wie erwartet geht aber fast nichts kaputt. Wenn dann nur, wenn Fehler gemacht werden. Diese Fehlerquellen habe ich aber größtenteils schon ausgemerzt, indem ich die Kabelbäume z.B. schon vorkonfektionieren lasse.

Inzwischen kann ich behaupten, dass die Komponenten die ich anbiete, völlig problemlos funktionieren.

Weiterer Vorteil ist, man kann sich alle Parameter selber einstellen und evtl. gleich den Autospeicher als Hausspeicher nutzen.

Auch helfe ich Leuten, die genau den Fehler machten wie ich und in Fernost oder bei anderen Anbietern kauften, die sie im Stich ließen, auch wenn sie bei mir nichts gekauft haben.

Ich mache dies nicht nur um Geld zu verdienen, sondern weil ich jedem, der auch von dieser lautlosen Fortbewegung fasziniert ist , helfen will.

Von der Planung bis hin zur Abnahme und Zulassung sowie darüber hinaus.

Also, wenn Sie eine Idee haben, kontaktieren Sie mich.

Ich werde alles daran setzen Ihre Idee mit meinen Ideen zu verwircklichen. 🙂

Ihr Heiko Fleck

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s