Elon Musk – Milliardär und besessener Egomane | STERN.de

http://www.stern.de/wirtschaft/news/elon-musk—milliardaer-und-besessener-egomane-6244540.html

Als sein zehn Wochen alter Sohn am plötzlichen Kindstod starb, sagte Elon Musk seiner Ehefrau Justine, dass er nicht darüber reden wolle. Außerdem halte er ihre Trauer für „emotional manipulativ“, erzählte sie in einem Interview. Wenig später bei einem Streit schrie sie ihn an: „Ich bin deine Frau und nicht deine Angestellte.“ Er erwiderte kühl: „Wärst du bei mir angestellt, würde ich dich feuern.“ Tatsächlich wurde die Ehe kurz darauf geschieden. Seine Exfrau Justine sagt heute über ihn: „Er tut, was er will, und dabei ist er gnadenlos. Es ist Elons Welt, und der Rest von uns lebt auch darin.“

Elon Musk ist Egomane, Narziss und auch Fantast, der nachts nicht schläft, weil er fürchtet, eine Flotte von Robotern könne die Weltherrschaft übernehmen. Nur er, so ist der 43-Jährige überzeugt, könne die Menschheit vor dem Untergang retten. Dafür müsse er sie auf den Mars bringen. Zur Not werde er dafür den Roten Planeten auch aufheizen. Er wäre gern wie Iron Man, der Held aus dem Comic, der das Böse besiegt. Eine Figur des Superhelden steht in seinem Büro.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s