Psycholyse: Therapiesitzung in den Tod – FOCUS Online

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/psychologie/news/psycholyse-therapiesitzung-in-den-tod_aid_437701.html

Montag, 21.09.2009, 14:50

In Berlin starben zwei Menschen während einer Psycholyse, einer von vielen obskuren Therapien auf dem Psychomarkt – riskant, aber nicht verboten.

Ein Drogenmix tötete in Berlinzwei Menschen. Das wäre nichts Außergewöhnliches, wenn sie dabei nicht gerade an einer Therapiesitzung mit zehn anderen teilgenommen und unter ärztlicher Aufsicht gestanden hätten. Der Allgemeinmediziner und Psychotherapeut Gerry R. führte in dem Kreis eine sogenannte Psycholyse durch. Von diesem Therapieansatz, der mithilfe von bewusstseinserweiternden Substanzen psychische Probleme lösen will, hatte bis zu diesem Wochenende kaum jemand etwas gehört. Jetzt lautet die Frage: Ist so etwas überhaupt erlaubt?

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s