Innogy repowert Windpark am Ijsselmeer

http://www.iwr.de/news.php?id=33914

Essen – Der Energiekonzern Innogy hat ein Repowering-Projekt am Ijsselmeer in den Niederlanden abgeschlossen. Insgesamt wurden 50 alte Anlagen ersetzt.

In den Niederlanden wird am heutigen Dienstag (20.06.2017) der Windpark Zuidwester eingeweiht. Er ist Teil eines der größten Windkraftprojekte Europas.

Innogy ersetzt 50 alte Windenergie-Anlagen 

Im Windpark Zuidwester am niederländischen Ijsselmeer haben zwölf Enercon-Anlagen mit einer Leistung von je 7,5 Megawatt (MW) die 50 alten Windenergieanlagen aus den 1980er bzw. 1990er Jahren ersetzt. Die Gesamtleistung des Parks hat sich damit von 15 auf 90 MW erhöht, die jährlich Stromproduktion erhöht sich um das Zehnfache. Jede einzelne der neuen Anlagen kann rechnerisch so viel Strom erzeugen wie alle 50 Vorgängeranlagen zusammen. Die neuen Anlagen laufen seit Anfang 2017 auf Hochtouren und speisen klimafreundlichen Strom ins Netz ein, der ausreicht, um jedes Jahr rechnerisch rund 80.000 Haushalte zu versorgen. Das Investitionsvolumen beträgt etwa 150 Mio. Euro.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s