Venezuela: Nicolás Maduro spottet über Donald Trump und US-Sanktionen – SPIEGEL ONLINE

http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1160805.html

Die Abstimmung vom Sonntag stößt international auf scharfe Kritik. Die US-Regierung betrachtet die Wahl der Versammlung als „rechtswidrig“. Maduro hat aber auch Unterstützer. Ein Überblick:

  • Mexiko, Kolumbien, Panama, Argentinien, Costa Rica, Paraguay und Peru akzeptieren das Ergebnis nicht.
  • Bolivien, Kuba und Nicaragua stehen dagegen an der Seite von Maduro.
  • Auch Russland sprach Maduro seine Unterstützung aus. Das Außenministerium in Moskau äußerte die Hoffnung, „dass die Länder, die offenbar den wirtschaftlichen Druck auf Caracas erhöhen wollen, Zurückhaltung üben“.
  • Die Bundesregierung kritisierte, die Wahl habe Venezuela „weiter gespalten“. Sie habe gegen „demokratische Grundprinzipien“ verstoßen und sei „nicht geeignet“, Venezuela aus der wirtschaftlichen und sozialen Krise zu führen.
  • Die EU-Kommission kritisierte die „unverhältnismäßige Gewalt“ der Sicherheitskräfte. Es gebe „erhebliche Zweifel“, ob die EU das Votum anerkennen könne. Der Präsident des Europaparlaments, Antonio Tajani, sagte, das Parlament werde die Abstimmung „nicht anerkennen“.
Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s