Amazon: Nasdaq-Panne kostet 400 Mrd. $ Marktwert – scheinbar – manager magazin

http://www.manager-magazin.de/finanzen/boerse/nasdaq-panne-kostet-amazon-400-mrd-marktwert-scheinbar-a-1155829.html

Die Panne am Montagabend an der New Yorker Nasdaq Börsen-Chart zeigen hatte allerdings offenbar andere Gründe. Laut „Financial Times“ (kostenpflichtig) geht der Fehler auf Testdaten zurück, die vom Börsenbetreiber routinemäßig nach Handelsschluss ausgesendet werden, und die in diesem Fall versehentlich in den Live-Handel geraten sein müssen



. Ein Sprecher der Börse betonte Medienberichten zufolge, der Fehler liege nicht bei der Nasdaq, sondern bei Drittanbietern von Kursdaten. Der „FT“ zufolge war der Fehler auf der offiziellen Website der Nasdaq nicht zu sehen, wohl aber auf den Kursübersichten von Anbietern wie Bloomberg, Reuters oder Google Finance.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s