Bill Fernandez, der erste Apple-Angestellte, plaudert im Interview – Macwelt

https://www.macwelt.de/news/Bill-Fernandez-der-erste-Apple-Angestellte-plaudert-im-Interview-9022076.html

Fernandez war im Jahr 1977 der erste bei Apple eingestellte Mitarbeiter, er arbeitete unter anderem auch an der Konstruktion des Apple I und Apple II. Steve Jobs kannte Bill Fernandezbereits aus der Schule und hatte ihn dort stets als „intellektuellen, sozial unbeholfenen Nerd“ empfunden. Die beiden befreundeten sich recht schnell, da auch Fernandez sich selbst als Nerd empfand, keine Lust aufs Pflegen von Kontakten hatte und ansonsten auch nicht an oberflächlichen Freundschaften interessiert war. 

Häufig waren die beiden Jungs bei Fernandez zuhause, einem Ort, der von der Mutter von Fernandez recht minimalistisch eingerichtet war. Steve Jobs zeigte sich seiner Aussage zufolge sehr beeindruckt von diesem Stil. 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s