Memes: Internetphänomen – Wikipedia

MemesBearbeiten

Im 1976 erschienenen populärwissenschaftlichen Buch Das egoistische Gen wurde von Richard Dawkins der englische Begriff meme geprägt, um das Verbreiten kultureller Informationen zu beschreiben.[8] Zunächst hatte meme nur die Bedeutung Mem, wurde aber im Zuge der digitalen Revolution dafür verwendet, eine bestimmte Art von Internetphänomen zu beschreiben.[9]Dawkins äußerte sich 2013 zu dieser Verwendung seiner Wortschöpfung und meinte, diese Internetphänomene seien nicht weit entfernt vom ursprünglichen Begriff.[10]

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Internetph%C3%A4nomen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter altRight veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s