Japanische Zentralbank entschuldigt sich für Hitler-Bemerkungen | Reuters

In einem Seminar hatte er am Donnerstag in Tokio gesagt, der NS-Führer habe in den 1930er Jahren „wunderbare“ geldpolitische und haushaltspolitische Maßnahmen zum Ankurbeln der Wirtschaft ergriffen. Auch wenn Hitler mit dem Holocaust und dem Blutzoll des Zweiten Weltkrieges etwas Schreckliches angerichtet habe, sei sein wirtschaftspolitischer Ansatz angebracht gewesen: „Was ich sagen will ist, dass jemand angemessene fiskalische und geldpolitische Maßnahmen hätte ergreifen sollen, bevor es dann Hitler tat“, sagte Harada. Japan war im Zweiten Weltkrieg mit Deutschland und Italien verbündet.

http://de.reuters.com/article/japan-w-hrungsh-ter-hitler-idDEKBN19L1TC

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s