Renault: Macron und Royal nehmen Autobauer in Schutz – SPIEGEL ONLINE

Die Aktie des Autokonzerns war danach um zeitweise mehr als 20 Prozent eingebrochen. Aktuell notiert die Aktie rund 10 Prozent niedriger als am Vortag. Offenbar befürchteten Anleger, Renault könnte ein ähnlicher Abgasskandal drohen wie VW.Auch Frankreichs Wirtschaftsminister Emmanuel Macron nahm Renault in Schutz: Das Unternehmen sei nicht speziell im Visier der französischen Behörden. „Es gibt nichts Besonderes in Hinblick auf Renault“, sagte Macron in Berlin.Es sei lediglich bekannt geworden, dass seine Behörden bei Renault wie auch bei anderen Autoherstellern die Informationspolitik gegenüber den Kunden prüfe. „Das ist eine normale Arbeit unserer Behörden“, sagte Macron.

Quelle: Renault: Macron und Royal nehmen Autobauer in Schutz – SPIEGEL ONLINE

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Macron veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s