Robert Baer – Wikipedia

Robert „Bob“ Booker Baer (* 1. Juli 1952 in Los Angeles)[1] ist ein ehemaliger Mitarbeiter des US-amerikanischenNachrichtendienstes CIA. Er ist Autor mehrerer Bücher, in denen er seine Erfahrungen im Dienst der CIA dokumentierte.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Baer wuchs bis zum Alter von 9 Jahren in Kalifornien auf, dann trennte sich seine Mutter, Politik-Professorin an der UCLA, von seinem Vater und reiste mit dem Kind durch Europa und Russland.[2] 1964 zogen sie nach AspenColorado, wo Baer von einer Karriere als Profi-Skifahrer träumte. Nach schwachen schulischen Leistungen schickte ihn seine Mutter auf die Culver Military Academy, ein Internat in Indiana. Nach eigenen Angaben besuchte er 12 verschiedene Universitäten.[3] 1976 machte Baer seinen Abschluss an der School of Foreign Services der Georgetown University; an der University of California at Berkeley studierte er Chinesisch

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Robert_Baer

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Trump veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s