Amazon kauft arabischen Onlinehändler Souq.com | heise online

Souq.com ist der erfolgreichste Onlinehändler im Nahen Osten und wird nun Teil von Amazon. Der US-Konkurrent kaufte das Unternehmen und zahlte Berichten zufolge mehr als 600 Millionen US-Dollar für diesen Einstieg in einen Wachstumsmarkt.

Der US-Onlinehändler Amazon übernimmt den Konkurrenten Souq.com, der im Nahen Osten erfolgreicher geblieben ist, als das große Vorbild. Wie Amazon mitteilte, ist Souq der größte Onlinehändler und -marktplatz in der Arabischen Welt. Angeboten werden dort demnach mehr als 8,4 Millionen Produkte, die an Kunden in Ägypten, Saudi-Arabien, Kuwait, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain, dem Libanon und dem Oman geliefert werden. Die Übernahme durch Amazon soll nun weiteres Wachstum ermöglichen, nicht nur in Bezug auf die Kundenzahl, sondern auch die zahl der bestellbaren Produkte.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-kauft-arabischen-Onlinehaendler-Souq-com-3666846.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s