Bolivien sammelt Partner für Bahn von Brasilien nach Peru – Peru-Vision

Der mögliche Streckenverlauf einer Eisenbahn vom Atlantik zum Pazifik, offiziell Corredor Ferroviario Bioceánico Central (CFBC) genannt. In Brasilien existieren bereits Schienenwege von Santos bis zum bolivianischen Grenzort Puerto Suarez. Von dort führt eine alte Bahn bis Santa Cruz. Die Lücke zur Endhaltestelle Oruro im Andennetz müsste durch Neubau geschlossen werden. Dabei wären Höhenunterschiede von zweitausend Meter zu überwinden, wofür Zahnradbahnen, wie sie die Schweizer Firma Stadler herstellt, infrage kämen. In Peru besteht auf der Hälfte der vorgesehen Linie eine Trasse, aber auch diese müsste so wie Abschnitte in Bolivien und Brasilien ertüchtigt werden (siehe unten). (Grafiken: Bauministerium Bolivien/Boliviens Botschaft in Peru)

http://www.peru-vision.com/de/news/wirtschaft/branchen/bau-infrastruktur/schienen/item/bolivien-sammelt-partner-fuer-bahn-von-brasilien-nach-peru.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s