Erster Straßentunnel unter dem Bosporus | Aktuell Welt | DW.COM | 20.12.2016

Das Bauprojekt ist Teil eines landesweiten Infrastrukturprogramms. Erdogan erklärte, er wolle bis zum Jahr 2023, wenn das Land das hundertjährige Jubiläum der Republikgründung durch Mustafa Kemal Atatürk feiert, eine „Neue Türkei“ erbauen. Zu diesen „verrückten Projekten“, wie der Präsident sie selbst nennt, gehört ein dritter gigantischer Flughafen in Istanbul, eine Brücke über die Meerenge der Dardanellen sowie ein Kanal in Istanbul, nach dem Vorbild des Suezkanals. Bereits im August diesen Jahres hatte Erdogan mit einer pompösen Feier eine dritte Brücke in Istanbul eröffnet.

http://www.dw.com/de/erster-stra%C3%9Fentunnel-unter-dem-bosporus/a-36843337

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s