Der neue Kraftstoff „e-gas“: Leistung wie Erdgas, grün wie Windkraft – Mobilität von Morgen

Die Mobilität von morgen wird einen Mix aus unterschiedlichen Technologien erfordern. Audi will alle seine tron-Antriebe (Elektro, Erdgas, Brennstoffzelle) in Zukunft mit grüner Energie versorgen. Seit 2012 gibt es eine Kooperation mit einem amerikanischen Start-up, das mithilfe von Mikroorganismen und Sonnenlicht Brackwasser in synthetischen Diesel umwandelt. Auch in einer Anlage in Dresden hat das Unternehmen bereits synthetischen Diesel auf CO2-Basis erzeugt: „Wir haben den Audi A8 der Forschungsministerin mit dem e-diesel betankt“, sagt Tobias Block. Auch flüssige, synthetische Kraftstoffe könnten schnell eine größere Rolle spielen, sagt der Entwickler. Allerdings wäre auch hier eine Anpassung der politischen Rahmenbedingungen notwendig, um die Verbreitung alternativer Kraftstoffe zu beschleunigen und zu begünstigen.

https://www.mobilitaet-von-morgen.de/1-antriebstechnologien/der-neue-kraftstoff-e-gas-leistung-wie-erdgas-gruen-wie-windkraft?pk_campaign=Outbrain&pk_kwd=E-Gas

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s