Biogas

Neben Gülle, Mist und organischen Abfälle werden auch sogenannte Energiepflanzen zu Biogas vergärt. Energiepflanzen gehören zu den nachwachsenden Rohstoffen und werden ausschließlich für die energetische Nutzung angebaut. Durch seinen hohen Energieertrag ist hier der Silomais besonders wertvoll. Weitere Energiepflanzen sind die Durchwachsene Silphie (Familie der Korbblütler), das Riesenweizengras (Familie der Süßgräser) oder Wildpflanzenmischungen. Diese haben zudem einen besonders positiven Nebeneffekt: Der Anbau von blütenreichen Wildpflanzenmischungen unterstützt die Artenvielfalt bei Insekten und Wildtieren.
In Deutschland werden Energiepflanzen für Biogasanlagen auf 1,39 Millionen Hektar (Quelle: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V./Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft) angebaut. Dies sind etwa sieben Prozent der landwirtschaftlichen Fläche. Silomais wächst hier auf einer Fläche von 894.000 Hektar, gefolgt von Getreide und Gras.

http://www.unsere-bauern.de/erzeugnisse/biogas/?gclid=CjwKEAjwkq7GBRDun9iu2JjyhmsSJADHCD_HMJHxUJ6rnbA0rlZpXSq3u37CRr7Sqxp6mh-iq99O8hoCbH3w_wcB

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s