Hedgefonds-Milliardär Carl Icahn erklärt: Warum Trump das neue Wall-Street-Püppchen ist – manager magazin – Nachrichten – Finanzen

Robert Mercer: Der Computerwissenschaftler ist mit dem Hedgefonds Renaissance Technologies, den er mitbegründet hat, zum Milliardär geworden. Dennoch ist der 70-jährige strikt auf Anti-Establishment-Linie. Im Wahlkampf zählte er zu Trumps großzügigsten Spendern, einen von Stephen Bannon produzierten Anti-Clinton-Film hat seine Tochter Rebekah mitfinanziert. Mercer gilt als einer der Anteilseigner von Breitbart News, ist also eng mit Trumps Chefberater Stephen Bannon verbunden.

http://m.manager-magazin.de/finanzen/boerse/carl-icahn-donald-trump-ist-wegen-deregulation-der-wall-street-darling-a-1120674.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s