Hummeln schauen sich Balltechnik ab – bild der wissenschaft

Sie haben winzige Gehirne und gelten als vergleichsweise primitiv. Doch in den letzten Jahren haben Studien immer deutlicher gemacht, zu welch komplexen kognitiven Leistungen auch Vertreter der Insekten in der Lage sind. Vor allem die Hummel hat in Studien Köpfchen bewiesen: Die pummeligen Cousinen der Honigbienen besitzen komplexe Fähigkeiten, sind gelehrig und können Aufgaben lösen. Die Forscher von der Queen Mary University of London wollten die kognitiven Grenzen der Hummeln nun noch weiter ausloten – sie wollten wissen: Können Hummeln durch Beobachtung eine Technik erlernen, die nicht zu ihrem natürlichen Verhaltensrepertoire gehört?

http://www.wissenschaft.de/home/-/journal_content/56/12054/16319074/Hummeln-schauen-sich-Balltechnik-ab/

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s