Kazim Akboga (34) – Todesursache steht fest | BRIGITTE.de

Todesursache steht fest

Nun wurde bekannt, dass der Sänger am vergangenen Donnerstag gegen 15.30 Uhr nahe des Berliner Bahnhofs Seegefeld von einem Zug erfasst und getötet wurde. Der ICE soll auf dem Weg nach Hamburg gewesen sein. Die Strecke war am Donnerstag bis etwa 20 Uhr gesperrt. 

Kazim Akboga nahm 2015 an der TV-Show DSDS teil und schrieb den Hit „Is mir egal“. Im Dezember 2015 wurde der Song zum Werbehit der BVG und ging binnen kürzester Zeit viral.

http://www.brigitte.de/aktuell/buzz/kazim-akboga–34—-todesursache-steht-fest-10899838.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s