Range Rover Reborn: Frisch ab Werk – SPIEGEL ONLINE

Der Spenderwagen, auf dem das restaurierte Modell basiert, sollte laut Hannig aus mindestens 80 Prozent Originalteilen bestehen; der Rest könne aus dem Ersatzteillager der Klassikerabteilung besorgt werden, und für die Karosseriebleche hat der Hersteller ein Presswerkzeug produzieren lassen, mit dem sich das Metall wie bei der ursprünglichen Range-Rover-Fertigung bearbeiten lässt. So entstehen Oldtimer, die aussehen wie frisch vom Band. „Wir bauen aber keine neuen Autos, sondern versuchen, soviel wie möglich zu erhalten“, sagt Hannig. Goldie, so der 38-Jährige, könne beispielsweise in Deutschland als Oldtimer zugelassen werden. Das ist Autos vorbehalten, die älter als 30 Jahre sind und an denen ein gewisser Grad an Originalität erhalten geblieben ist.

Die fast makellose Erscheinung des Klassikers hat ihren Preis: Sechs bis zehn Monate Handarbeit für den Hersteller – und rund 160.000 Euro für den Kunden. Mithilfe der richtigen Spezialwerkstatt lässt sich ein alter Range Rover auch weitaus preiswerter restaurieren. „Aber nur wir können die Range Rover so herrichten, wie sie wirklich sein sollten“, hält Tim Hannig dagegen. Seine Abteilung habe zum Beispiel den Zugang zu allen technischen Dokumenten. „Noch viel wichtiger ist aber der Wissensschatz unserer Mitarbeiter“, sagt er. „Zum Beispiel stammte der Teppich im Range Rover ursprünglich aus der Konkursmasse eines Londoner Hotels. Es gab ihn nicht für den Automobilbereich, und wie man ihn richtig bearbeitet, weiß man nur bei uns.“

http://spon.de/aeU7h

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s