Grafik: So wichtig sind Bauern für die deutsche Wirtschaft – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wirtschaft

Auch wenn Bauern damit nicht nur dafür bezahlt werden, Lebensmittel herzustellen, sondern auch für die „ländliche Entwicklung“ zu sorgen, sind die Subventionen im Vergleich zu anderen Branchen hoch. Ändern wird sich das vermutlich erst, wenn Konsumenten bereit sind, mehr für das in Deutschland angebaute Obst und Gemüse und vor allem für Fleisch zu zahlen.

Immerhin trägt der für die Landwirtschaft zuständige Minister auch die Ernährung in seinem Titel. Die Branchenvertretung Bundesvereinigung der Ernährungsindustrie (BVE) wirbt damit, nach der Autoindustrie und dem Maschinenbau die drittgrößte Industrie in Deutschland zu sein, die mit 5800 Betrieben und 570.000 Beschäftigten im vergangenen Jahr einen Umsatz von 169 Milliarden Euro erzielte.

http://m.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/a-1130597.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s