Umstrittenes Angebot von Geschäftsmann: Sorgenfrei dank Sorras – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Wirtschaft

Der Mann mit dem klingenden Namen Artemis Sorras machte vor fünf Jahren erstmals von sich reden, als Hoffnungsträger, mit einem geradezu märchenhaften Versprechen: Der bis dahin eher unbekannte griechische Geschäftsmann, von dem es kaum ein offizielles Foto gibt, behauptete, dass er über US-Bonds im Wert von 600 Milliarden Dollar verfüge und damit sämtliche griechische Staatschulden übernehmen könne. Die griechischen Behörden zeigten sich von dem Vorschlag wenig beeindruckt. Sie gingen davon aus, dass es Sorras vor allem um PR in eigener Sache ging.

Nun haben sie begonnen, den inzwischen 51-jährigen bulligen Mann mit hoher Stirn und graugesprenkeltem Bart ernst zu nehmen. Denn Sorras hat sein Angebot aufrechterhalten, aber in einem entscheidenden Punkt erweitert. Er will nun nicht mehr nur der Regierung helfen, sondern jedem einzelnen Griechen. Seine vermeintliche Großzügigkeit sorgt im Land für Furore – und bringt ihn auf Konfliktkurs mit den Steuerbehörden, dem Verfassungsgericht und sogar mit dem griechischen Klerus.

Sorras Versprechen klingt zu schön, um wahr zu sein: Mit seinem angeblich bei der kanadischen Bank of Montreal geparkten Milliardenvermögen wolle er die individuellen Schulden einheimischer Griechen übernehmen, bot er an. Dafür müssten die Schuldner nur ein Dokument unterzeichnen, in dem sie Steuerbehörden oder Banken anweisen, sich ihre ausstehenden Zahlungen und Kredite direkt von den Konten der kanadischen Bank zurückzuholen.

http://m.spiegel.de/wirtschaft/soziales/a-1129699.html

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s